jheitmann.photography

Jan Heitmann Wachmannstraße 35 28209 Bremen
0421/8357502 jheitmann.photography 185 EUR / Stunde (mind. 1 Stunden)

Interview mit Jan Heitmann

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

"Moin, mein Name ist Jan Heitmann. Ich bin waschechter Bremer und nebenberuflicher Hochzeit- und Familienfotograf. Mein Motto: ich möchte die Bilder Deines Lebens machen. Das bedeutet, dass ich Dein Fotograf und Begleiter an den wichtigsten Tagen Deines Lebens werden möchte."

Kannst Du Dich noch an Dein erstes Foto erinnern? Was war es?

"Nein, leider weiß ich nicht mehr, was ich damals fotografiert habe. Allerdings war das mit einer analogen Pentax meiner Eltern. Irgendwann habe ich meine eigene Kamera bekommen und damit meistens auf Urlaubsreisen fotografiert. Irgendwann wurde ich gefragt, ob ich nicht auch eine Hochzeit fotografieren könnte. Daraufhin habe ich mich sehr aufwendig auf diese Aufgabe vorbereitet und war von der Hochzeitsatmosphäre sofort fasziniert. Ich finde es liegt immer so eine wohlig knisternde Aufregung in der Luft. Es ist einfach nur schön."

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

"Wie schon gesagt, ich habe in der Vergangenheit häufig auf Urlaubsreisen fotografiert. In der Schule wurde damals auch eine Foto AG angeboten, bei der wir auch das Entwickeln der analogen Bilder gelernt haben."

Wann bist Du mit Deiner Arbeit zufrieden?

"Ich bin zufrieden wenn auch meine Kunden zufrieden sind. Ich weiß, dass sagen vermutlich alle. Aber so ist es eben. Insbesondere bei Hochzeiten gibt es keine zweite Chance. Daher besprechen wir vor einem Engagement alles Wichtige. Welche Fotos wünscht sich das Brautpaar neben den "Standardfotos", die natürlich in keiner Hochzeitsreportage fehlen dürfen. Wenn es die Zeit erlaubt empfehle ich auch immer, dass wir ein Kennenlernshooting machen. So kann sich das Paar schon an die Situation vor der Kamera gewöhnen und ist nicht mehr so aufgeregt, wenn es darauf ankommt."

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Kontakt zum Fotografen aufzunehmen?

"So früh wie möglich, wenn der Termin feststeht. Eigentlich gibt es kein zu früh. Aber auch wenn es knapp wird, lohnt sich immer eine Anfrage. Vielleicht ist ja doch der Wunschtermin noch verfügbar."

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Foto aus?

"Gute Fotos schaut man sich gerne an und fühlt sich sofort wieder in die Situation zurückversetzt. Deshalb finde ich es wichtig, die Bilder so zu machen, wie sie wirklich passiert sind. "

Fotografen-Angebote in Bremen vergleichen: Angebote von Fotografen vergleichen