MaQ photography - Marcin Jakubiec aus Freudenberg

MaQ photography

Odenwaldring, 105 97896 Freudenberg
01590 6527128 maqphotography.wixsite.com/proart 170 EUR / Stunde (mind. 1 Stunden)

MaQ photography - Marcin Jakubiec aus Freudenberg MaQ photography
Hallo meine Liebe !!!
Ich bin Martin :)
ein erfahrener Fotograf mit langjähriger Erfahrung in der Fotografie. Ich komme aus Polen und habe mich im Jahr 2012 in Deutschland niedergelassen, wo ich meine Leidenschaft weiterverfolge und meine Fähigkeiten entwickle. Ich habe umfangreiche Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Fotografie, aber mein Lieblingsthema sind Porträts und natürliche Gesichtsretusche.

Ich liebe meine Arbeit als Fotograf und meine größte Motivation ist das Lächeln zufriedener Kunden. Wenn ich sehe, dass meine Fotos dazu beitragen, dass Menschen sich wohl und selbstbewusst fühlen, erfüllt mich das mit großer Zufriedenheit. Meine Fähigkeiten und mein ästhetisches Gespür ermöglichen es mir, die wahre Natur jeder Person einzufangen, die ich fotografiere, und Porträts zu schaffen, die sowohl künstlerisch als auch authentisch sind.

Bei der natürlichen Gesichtsretusche lege ich Wert auf Subtilität und Feinfühligkeit. Ich möchte die Schönheit jeder Person hervorheben, ohne ihr Aussehen zu verändern, sondern ihre besten Merkmale zu betonen. Ich glaube, dass wahre Schönheit in den Details liegt, und ich versuche, dies in meinen Fotos festzuhalten.

Ich bin stolz auf meine Professionalität und meine Fähigkeit, Beziehungen zu meinen Kunden aufzubauen. Ich glaube, dass eine gute Atmosphäre während der Fotoshootings entscheidend ist, daher bemühe ich mich, eine komfortable und freundliche Umgebung zu schaffen, damit sich meine Kunden wohl fühlen und sie selbst sein können vor der Kamera.

Meine Arbeit als Fotograf hat mir viele zufriedene Kunden gebracht, die meine künstlerischen Fähigkeiten und Hingabe schätzen. Ich sehe, dass Leidenschaft und Engagement großartige Ergebnisse bringen, und ich bin stolz darauf, Teil dieser unvergesslichen Momente sein zu können.

Ich liebe, was ich tue, und bin dankbar für die Möglichkeit, wunderschöne Porträts zu schaffen. Mein Herz erfüllt sich, wenn ich ein Lächeln auf dem Gesicht meiner Kunden sehe, denn das bedeutet, dass meine Fotos die Kraft haben, ihre Herzen zu berühren. Ich strebe kontinuierlich nach Weiterentwicklung und Verbesserung meiner Fähigkeiten, um immer bessere und inspirierendere Werke zu liefern.

Als Fotograf mit langjähriger Erfahrung weiß ich, dass Arbeit nicht nur Arbeit ist - es ist meine Leidenschaft und meine Art, mich auszudrücken. Ich kann es kaum erwarten, meine Reise in der Fotografie fortzusetzen und wunderschöne Bilder zu schaffen, die für immer in Erinnerung bleiben.

Liebe Grüße... :)

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

Mein Name ist Marcin Jakubiec, ich bin in Polen geboren und kam 2012 nach Deutschland. Meine größte und stärkste Seite ist die Fotografie, die ich seit über 15 Jahren betreibe

Kannst Du Dich noch an Dein erstes Foto erinnern? Was war es?

Es war ein Foto meiner Heimatstadt in Polen, insbesondere der Eisenbahnschienen, in deren Nähe ich meine Kindheit und Jugend verbracht habe. Mit diesem Foto habe ich einen Fotowettbewerb meiner alten Grundschule gewonnen.

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

Ich bin von Natur aus introvertiert. und ich beobachte meine unmittelbare Umgebung viel. Meine Leidenschaft galt schon immer der Kunst, dem Zeichnen, von Menschenhand geschaffenen Werken, meiner Meinung nach sind das die schönsten Dinge. Fotografie ist diese Kunst

Wann bist Du mit Deiner Arbeit zufrieden?

Am zufriedensten bin ich, wenn die Fotografie genau dieser Idee und dieser Vision entspricht. genau das, was ich mir beim Fotografieren ausgedacht habe, bis zum letzten Schliff der Perfektion

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Kontakt zum Fotografen aufzunehmen?

Jeder Moment ist schön, scheuen Sie sich einfach nicht, uns Ihre Fotoidee mitzuteilen. Ich liebe es, über Ideen zu reden

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Foto aus?

perfekte Zusammenarbeit und offene Gespräche mit dem Fotografen und vor allem eine entspannte Atmosphäre während des Fotoshootings

Was gefällt Dir an der professionellen Fotografie am meisten?

Am meisten liebe ich die Ergebnisse und die Zufriedenheit unserer Kunden. Sie motivieren uns, uns weiterzuentwickeln und Maßnahmen zu ergreifen

Was ist das Besondere an dem Genre, auf das Du Dich spezialisiert hast?

Meine Lieblingsspezialisierung ist die Retusche, aber dabei handelt es sich um eine natürliche Retusche von Porträts, bei der die natürliche Textur der Haut erhalten bleibt. er vergleicht es mit einem Koch, der ein Gericht würzt.

Welche Details sieht nur ein Profifotograf?

Oh, ein Fotograf sieht normalerweise mehr, manchmal zu viel, und kann ein paar Stunden damit verbringen, es zu verbessern

Wie bildest Du Dich weiter?

Da ich ständig aus aktuellen Fotografietrends lerne, versuche ich, mit der Zeit zu gehen. Wir aktualisieren unseren Verarbeitungsstil ständig, je nachdem, was unseren Kunden gerade gefällt

Was möchtest Du mit Deinen Fotos ausdrücken?

Meistens ist es meine Sichtweise, ich drücke meinen Stil aus, ich versuche oft, Emotionen zu zeigen

Mit welcher Ausrüstung fotografierst Du am liebsten?

Aus ergonomischen Gründen habe ich Nikon-Kameras in meiner Werkstatt. Persönlich lehne ich andere Marken nicht ab, da es sich lediglich um ein Werkzeug in den Händen des Fotografen handelt. Am wichtigsten sind Erfahrung und Stil

Wie wichtig ist Technik beim Fotografieren?

Ich liebe diese Frage: Technologie ist eine sehr praktische Hilfe, aber sie kann Fähigkeiten, Sinn für Ästhetik und natürlich Erfahrung nicht ersetzen

Was hast Du gemacht, um die ersten Fotoaufträge zu bekommen?

Ich musste sicherlich viel üben, Fotos machen, viele Fotobücher lesen und mir bestimmte Fähigkeiten aneignen, um meinen ersten Kunden mit meiner Arbeit zufrieden zu stellen.

Welchen Stellenwert hat die digitale Nachbearbeitung für Dich?

Einige Fotografen behaupten, dass eine Nachbearbeitung unnötig sei, da das Foto nach dem Drücken des Auslösers perfekt sein sollte. Ich stimme teilweise zu, aber ich vergleiche die Postproduktion mit dem Würzen eines Gerichts – ich habe es bereits früher erwähnt :)
Ich verwende seit Jahren die Minimalverarbeitung

Welche Tipps würdest Du einem Hobbyfotografen geben, um bessere Fotos zu machen?

vor allem muss er es lieben. Eine andere Sache ist, viel zu üben, viel mit Licht und Perspektive zu experimentieren. Entdecken Sie alle Möglichkeiten, die eine Kamera bietet, egal von welcher Marke

Worin sollten angehende Fotografen und Fotografinnen unbedingt investieren und warum?

noch eine meiner Lieblingsfragen:
Ich empfehle jedem Anfänger, in erster Linie in Wissen zu investieren. Mit Geld kann man keine Fähigkeiten kaufen .