Patkleinfotografie - Patrick Klein aus Wuppertal
Bewerbung Business Event Familien Landschaft & Outdoor New Born & Baby Portrait Presse Sport Tiere
Patkleinfotografie

Patrick Klein Opphoferstraße 182 42109 Wuppertal
01794850725 fotografie-patrick-klein-gewerbe.de 80 EUR / Stunde (mind. 2 Stunden)

Interview mit Patrick Klein

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

"Schönen Guten Tag, mein Name ist Patrick Klein ich komme aus dem Bergischen Wuppertal und bin 36 Jahre alt. "

Kannst Du Dich noch an Dein erstes Foto erinnern? Was war es?

"Mein erstes Foto das ich bewust als Hobbyfotograf gemacht habe war eine Landschaftsaufnahme in Canada."

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

"Ich hab es irgendwann mal ausprobiert und gemerkt, dass es mir sehr viel Spaß macht einmalige Situationen und Gegebenheiten im Moment fest zu halten."

Wann bist Du mit Deiner Arbeit zufrieden?

"Wenn der Kunde oder die Fotografierte Person zufrieden ist. Bei Fotos die ich für mich selber mache bin ich zufrieden wenn es mind. noch 10 weiteren Personen gefällt."

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Kontakt zum Fotografen aufzunehmen?

"Jederzeit per E-Mail, Telefonisch bin ich eher schlecht zu erreichen da ich das Handy meistens Lautlos habe weil ein Anruf, in dem Moment der Aufnahme, die Aufnahme des Lebens zerstören kann."

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Foto aus?

"Zeit, alles was unter Druck gemacht wird ist nicht angenehm und führt dadurch zu keinem Guten Ergebnis."

Was ist das Besondere an dem Genre, auf das Du Dich spezialisiert hast?

"Naturfotografie ist unberechenbar, mal hat man pech und verbringt den ganzen Tag draußen ohne ein Foto gemacht zu haben und manchmal kommt man mit hunderten Aufnahmen nach Hause."

Welche Details sieht nur ein Profifotograf?

"Ob ein Foto gestellt ist oder natürlich aufgenommen wurde."

Wie bildest Du Dich weiter?

"Durch lesen in Fachzeitschriften oder im Internet und das anschließende Ausprobieren des gelesenen."

Was möchtest Du mit Deinen Fotos ausdrücken?

"Ich möchte Menschen die vielleicht nicht die möglichkeit haben zu reisen einen Einblick in andere Länder und Landschaften geben."

Mit welcher Ausrüstung fotografierst Du am liebsten?

"Ich hab mich vor Jahren auf Canon eingeschossen und bin seitdem dabei geblieben."

Wie wichtig ist Technik beim Fotografieren?

"50% Technik, 20% Können, 10% Glück, 10% Wissen und 10% liegen am Portrait selbst."

Welchen Stellenwert hat die digitale Nachbearbeitung für Dich?

"Ein schönes Foto muss nicht großartig nachbearbeitet werden evtl. ein bisschen Schärfe oder Konturen verbessern. Meistens ist es der Wunsch des Kunden das Bild nachträglich zu verändern."

Worin sollten angehende Fotografen und Fotografinnen unbedingt investieren und warum?

"Reinigungs-sets, denn nichts ist wichtiger als die Pflege des Equipment."