Fragen und Antworten

Wir beantworten die häufigsten Fragen rund um die Fotografensuche. Ist Deine Frage nicht dabei? Dann ruf uns einfach unter 05254 / 9362411 an oder schreib uns.

Ist die Fotografensuche kostenlos?

Mit dem Free-Paket wirst Du bzw. Dein Fotostudio komplett kostenlos in Deiner Region gefunden. Du kannst ein Profilbild und bis zu 10 Portfolio-Bilder einstellen und etwas über Dich schreiben.

Wenn Du als Fotograf noch besser befunden werden und weitere Vorteile erhalten möchtest, kannst Du ein Premium- oder Standard-Paket buchen.

Die Pakete im Überblick
Premium- und Standard-Pakete werden bevorzugt gelistet, also vor den kostenlosen Einträgen. Darüber hinaus bieten sie mehr Möglichkeiten, das eigene Studio zu präsentieren und von neuen Kunden besser gefunden zu werden.

Wir investieren Geld in das Bewerben der Fotografensuche und sorgen für zahlreiche Seitenbesucher. Von diesen Besucherzahlen profitierstDu mit Deinem professionellen Eintrag.

Jetzt Pakete vergleichen
Wenn eine Anfrage in Deiner Region eingeht, informieren wir Dich automatisch per Email. Wir geben Dir alle notwendigen Informationen (z.B. die Anfrage-Beschreibung, Budget, Region und das vom Kunden gewünschte Datum), damit Du entscheiden kannst, ob diese Anfrage für Dich interessant ist.

Um die Kontaktdaten der Kunden zu erhalten, benötigst Du einen Premium-Eintrag. Die Preise findest Du hier.

Wenn Du die Kontaktdaten freigeschaltet hast, senden wir sie Dir direkt via Email zu. Bitte kontaktiere den Kunden dann innerhalb von 3 Werktagen.
Bereits vor dem Bestellen der Kontaktdaten schreiben wir Dir, welche Kontaktinformationen uns vorliegen. Du erhältst von uns immer den Ansprechpartner, eine Telefonnummer und die Email-Adresse. Wir empfehlen den Kunden, so viele Informationen wie möglich zu hinterlegen.

Jeder Kunde, der eine Anfrage einstellt, muss seinen Eintrag noch einmal per Email bestätigen. Wir können für die Erreichbarkeit der Kunden leider nicht garantieren.
Mit den Premium- und Standard-Paketen stehst Du auf den Suchseiten vor allen Fotografen mit kostenlosen Einträgen. Damit wirst Du bei allen Suchen immer bevorzugt wahrgenommen.

Wir empfehlen Dir, Dein Profil immer aktuell zu halten und Dein Portfolio regelmäßig zu aktualisieren. Du kannst auch auf Deine Social Media Kanäle wie Instagram, Facebook usw. verweisen und Deine eigene Homepage verlinken.

Mit einem Premium-Paket kannst Du auf alle Fotoaufträge in Deiner Umgebung (bis 100 Kilometer) reagieren und die Kunden direkt kontaktieren. Pro Jahr werden in der Fotografensuche mehr als 1.000 Fotoaufträge vergeben.

Jetzt Pakete vergleichen
Jeder gewerbliche Fotograf, egal ob freiberuflich, selbständig oder mit eigenem Studio, kann ein Profil in der Fotografensuche anlegen. Reine Hobby-Fotografen werden in der Fotografensuche nicht aufgenommen.

Jetzt kostenlos eintragen
Das hängt vom gewählten Paket ab. Der kostenlose Free-Eintrag umfasst bis zu 10 Portfolio-Fotos. In einem Premium-Paket kannst Du bis zu 100 Fotos hochladen und diese nach Kategorien sortieren. Du kannst die Fotos natürlich jederzeit wieder löschen und durch neue Fotos ersetzen.
Die Fotos werden in einer maximalen Größe von 2000 Pixeln dargestellt. Wenn Du ein größeres Bild hochlädtst, rechnen wir es beim Einstellen entsprechend kleiner. Es ist unser Interesse, nur qualitativ hochwertige Fotos zu präsentieren. Das Portfolio ist Dein Visitenkarte. Bitte achte darauf, dass sich auf den Fotos keine Werbung oder Bildstörer (Gitternetze, Linien usw.) befinden. Dezente Wasserzeichen in den unteren 10% des Fotos sind natürlich kein Problem.

Nicht erlaubt sind: Kollagen, schlecht aufgelöste / verpixelte Fotos, Fotobuch-Designs, Fotos mit auffälligen Wasserzeichen, Fotos mit Textinhalten und Fotos mit Rahmen.

Jeder Fotograf kann ein quadratisches Profilbild einstellen, dass auf allen Suchseiten angezeigt wird. Profile mit Profilbild werden immer vor den Ergebnissen ohne Profilbild angezeigt. Bitte achte darauf, dass ein Logo nur im Profilbild und nicht im Portfolio verwendet wird. Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie bei den Portfolio-Bildern.

Du behältst alle Rechte an Deinen Fotos. Wir zeigen die Fotos nur bei portraitbox (Fotografensuche / Homepage / Blog / Facebook-Seite, instagram-Seite) an. Achte bitte darauf, dass Du alle eingestellten Fotos auch im Internet veröffentlichen darfst. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Deine Fotos. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Pro Adresse ist nur ein Profil möglich. Damit wollen wir die Qualität der Fotografensuche auf höchstem Niveau erhalten. Wenn an einer Postadresse mehrere verschiedene Fotostudios oder Freiberufler arbeiten, ist der Eintrag natürlich möglich. Doppelte oder Fake-Einträge werden von uns gelöscht.
Kostenlos als Fotograf eintragen

Trag Dein Fotostudio jetzt in der Fotografensuche ein.
100% kostenlos und unverbindlich.