Ralf Zimmermann Fotografie

Voglerstraße 45 01277 Dresden
01733859612 150 EUR / Stunde (mind. 1 Stunden)

Interview mit Ralf Zimmermann

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

"Im Jahre 2008 erfuhr ich mit dem Kauf einer neuen Kamera ein gesteigertes Interesse an der Fotografie und lichtete nun so ziemlich alles ab, was mir vor die Linse kam.

Seit 2014 beschäftigte ich mich intensiv mit Einstellungen, Technik, Bildaufbau und Lichtsetzung. Das hatte zur Folge, dass ich Objekte, Menschen und deren Emotionen wesentlich bewusster einfing.

Mein gesteigertes Interesse für die Fotografie unter dem Einsatz entfesselter Blitze in Kombination mit erweiterten Kenntnissen im Bereich der Portraitfotografie,
spiegelte sich in meinen Bildern wider und überzeugt seither meine Kunden.

Darüber hinaus begeistere ich Kunden im Bereich der Eventfotografie und der Sportfotografie mit meinen Fotos."

Kannst Du Dich noch an Dein erstes Foto erinnern? Was war es?

"Mein Interesse für die Fotografie geht bereits auf meine Kindheit zurück. Schon damals erkundete ich die zahlreichen Einstellungen einer alten Praktika - Kamera meines Vaters und fotografierte schließlich den nächtlichen Sternenhimmel damit."

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

"Aus der Leidenschaft heraus Momente einfrieren zu wollen"

Wann bist Du mit Deiner Arbeit zufrieden?

"Mein Anspruch ist es, dir das bestmögliche Ergebnis zu liefern und deine Lebensmomente in höchster Qualität in Form von Fotos zu konservieren.
Mach dir selbst ein Bild davon!"

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Kontakt zum Fotografen aufzunehmen?

"Jederzeit"

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Foto aus?

"Bei Menschen deren Emotion. Bei Dingen, technische Perfektion."

Was gefällt Dir an der professionellen Fotografie am meisten?

"Die Leidenschaft mit dem Job verbinden zu können"

Welchen Stellenwert hat die digitale Nachbearbeitung für Dich?

"Die digitale Nachbearbeitung gehört für mich als ein sehr wichtiger Schritt der Fotografie dazu."