lightpainting-fotografie

Britta Möllmann Diechtlweg 15 85635 Höhenkirchen

017681396818

lightpainting-fotografie.de

120 EUR / Stunde (mind. 1 Stunden)

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

"Hallo, ich bin Britta. Fotografin aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Noch nie gehört? Das Dörfchen (oder ist es schon eine Kleinstadt, ich weiß es nicht) liegt südlich hinter München. Geboren bin ich in NRW, im schönen Münsterland."

Kannst Du Dich noch an Dein erstes Foto erinnern? Was war es?

"Oh, das ist ziemlich lange her. In meiner Schulzeit hatte ich schon eine Kamera in der Hand. Damit nervte ich dann meine Mitmenschen ;) immer und überall musste ich die Ereignisse, die um mich herum passierten festhalten. Aber ich kann mich noch an das ein oder andere Foto erinnern. Z.B. auf einer Party, Gummibärchen lagen rum und die mussten als Model herhalten. Sie wurden in Milch gebadet und in sonstige Szenen gesetzt. Zum Glück konnten die sich nicht wehren ;)"

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

"Die Fotografie hat mir immer schon Spaß gemacht. Zuerst mit der Kamera meiner Eltern und dann mit meiner eigenen. Ich musste mich ständig ausprobieren."

Wann bist Du mit Deiner Arbeit zufrieden?

"Wenn meine Kunden sich, in meinen Bildern, wiedererkennen. Sich darüber freuen.
Wenn ich einfach das Gefühl habe, ja, das ist richtig und gut.
Wenn ich sehe, dass das Bild Gefühle ausdrückt."

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Kontakt zum Fotografen aufzunehmen?

"Gibt es den richtigen Zeitpunkt?
Wenn die Bilder überzeugen. Die Fotografie den Betrachter anspricht, dann sollte man Kontakt zum Fotografen aufnehmen."

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Foto aus?

"Ein Bild muss nicht immer technisch perfekt sein. Es muss den Betrachter abholen. Ihm eine Geschichte erzählen. Emotionen sollen rüberkommen. Ein Foto soll leben."

Was gefällt Dir an der professionellen Fotografie am meisten?

"Die vielen verschiedenen Menschen, die ich dadurch kennen lernen darf. Die Kreativität und Ideen, die ich einbringen kann."

Was ist das Besondere an dem Genre, auf das Du Dich spezialisiert hast?

"Die Hochzeitsfotografie ist etwas ganz besonderes.
Ich liebe die Momente, die an diesem Tag entstehen. Mal sind es Situationen voller Gefühle, dann ist es laut und lustig.
An so einem Tag ist einfach alles dabei. Es sind die geplanten Situationen und dann ist die Spontanität da. Eine Hochzeit ist abwechslungsreich."

Welche Details sieht nur ein Profifotograf?

"Hm, er achtet vielleicht mehr auf Lichteinflüsse und was sie bewirken."

Wie bildest Du Dich weiter?

"Regelmäßig besuche ich Workshops, um neuen Input zu bekommen. "

Was möchtest Du mit Deinen Fotos ausdrücken?

"So ist das Leben. So fühle ich mich gerade, so bin ich ( also der Mensch vor der Kamera )"

Mit welcher Ausrüstung fotografierst Du am liebsten?

"Ich habe meine Canon 6D und 5D MarkII im Gepäck.
Bei den Objektiven habe ich am liebsten Festbrennweiten. "

Wie wichtig ist Technik beim Fotografieren?

"Die Technik der Kamera sollte beherrscht werden. Sehen, was das Licht macht, sollte auch da sein."

Welchen Stellenwert hat die digitale Nachbearbeitung für Dich?

"Die digitale Nachbearbeitung gehört dazu. Was früher die Dunkelkammer war, ist nun die Nachbearbeitung am Computer."

Welche Tipps würdest Du einem Hobbyfotografen geben, um bessere Fotos zu machen?

"Kleb dein Display zu und geh raus. Halte die Augen auf, lass das Foto in deinem Kopf entstehen und fotografiere.
Schau dir zu Hause an, wie es geworden ist und überlege, was du besser machen könntest.
Probiere es aus. Nutze dein Werkzeug ( die Kamera ) und deinen Kopf."