Philippe Rives aus Berlin

Philippe Rives

"Light is key to photography". Bei allen Projekten, an denen ich beteiligt bin, bleibt Licht das Schlüssel- und erste Element, auf das ich achte. Ich bin immer leidenschaftlich im Einsatz, die bestmöglichen Bilder für Sie zu schaffen.

Altenbrakerstrasse 27 12051 Berlin
017623838032 lux-media.org 200 EUR / Stunde

Kannst Du Dich kurz vorstellen?

Ich bin ein französischer Fotograf und lebe seit 1998 in Berlin. Ich bin spezialisiert auf Porträts, Unternehmens-, Event-, Mode-, Hochzeits- und Immobilienfotografie. Ich habe auch Erfahrung in der Industrie- und Produktfotografie. Im Jahr 2022 habe ich auch mit Filmen und Videografien begonnen, was mir wirklich Spaß macht. Ich bin immer daran interessiert, neue Bildstile zu kreieren und bin bei meiner Arbeit sehr zuverlässig und detailorientiert.

Kannst Du Dich noch an Dein erstes Foto erinnern? Was war es?

Das allererste Foto, das ich in meinem Leben machte, war in der Schule, als ich etwa 8 oder 10 Jahre alt war. Natürlich mit einer Filmkamera und ich habe es mit anderen Schülern und unserem Lehrer in einem Park aufgenommen.

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

Ich komme aus einem anderen künstlerischen Bereich und war mit meiner Karriere ziemlich unzufrieden. Eines Tages ging ich auf die Insel Hiddensee in Norddeutschland und nahm meine erste digitale Canon-Kamera mit. Ich fing an, einige Landschaftsaufnahmen zu machen. Das war der Zeitpunkt, an dem ich mich dafür interessierte, zu verstehen, wie Fotografie wirklich funktioniert. Der Virus hat mich seitdem nicht mehr verlassen.

Wann bist Du mit Deiner Arbeit zufrieden?

Auf jeden Fall, wenn der Kunde mit dem Ergebnis zufrieden ist. Manchmal genieße ich einige meiner Arbeiten, als wäre ich nicht der Fotograf, der sie gemacht hat.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Kontakt zum Fotografen aufzunehmen?

Je früher desto besser, immer. Sobald du weisst, dass du einen brauchst und eine klare Vorstellung von deinen Bedürfnissen hast, kannst du nach dem Fotografen suchen. Der nächste Schritt besteht darin, den Richtigen zu finden.

Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Foto aus?

Mein Gefühl hängt vom Licht ab, ebenso wie mein Geschmack für ein gutes Foto. Aber alles in allem würde ich sagen, ein Bild, das einen mindestens 3 bis 5 Sekunden lang festhält. Ein Bild, dessen Dynamik durch das Licht, den Rahmen, die Linien, die Farben entsteht ... Es muss nicht sehr komplex sein. Es muss dich ohne Grund berühren.

Was gefällt Dir an der professionellen Fotografie am meisten?

Ich mag die Freiheit, das Bild zu kreieren, das ich möchte, auch wenn ich manchmal durch bestimmte Aufgaben und Ziele, die ich erreichen muss, herausgefordert werde. Darüber hinaus ist es ein sehr starkes Gefühl der Freiheit, mein eigener Chef zu sein und mein Geld selbst zu verdienen. Deshalb bin ich stets bereit, meinen Kunden das Beste zu bieten.

Was ist das Besondere an dem Genre, auf das Du Dich spezialisiert hast?

Ich interessiere mich nicht nur für ein bestimmtes Genre, da ich in meinem Unternehmen mehrere unterschiedliche Fotografiestile abdecke. Aber das besondere Detail, das mir besonders am Herzen liegt, ist das Licht.

Welche Details sieht nur ein Profifotograf?

Ein professioneller Fotograf oder sogar ein sehr guter Amateurfotograf ist in der Lage zu verstehen, wie Licht für ein bestimmtes Ergebnis erzeugt oder verwendet kann. Es gibt noch einige andere Fähigkeiten, aber die Beleuchtung ist der Schlüssel.

Wie bildest Du Dich weiter?

Ich überprüfe ständig die Werke anderer Fotografen und BTS, um zu verstehen, wie sie ihre Bilder erstellen. Ich visualisiere auch Bilder und Lichtoptionen, wo immer ich bin. Und natürlich mache ich immer noch Fotoshootings, um neue Ideen auszuprobieren und meine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Was möchtest Du mit Deinen Fotos ausdrücken?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich durch Bilder und Fotografie etwas ausdrücken möchte. Ich liefere gerne ein Bild, das die Person, die es betrachtet, berührt, sie in Gefühle oder Gedanken versetzt. Manchmal ist es nur informativ, deshalb tendiere ich immer noch dazu, es kreativer zu gestalten.

Mit welcher Ausrüstung fotografierst Du am liebsten?

Ich fotografiere mit einer Canon 1DX Mark III und einer Canon 5D Mark IV, je nach Projekt mit unterschiedlichen Objektiven. Für Videos filme ich mit bis 2 BMPCC 6K.

Wie wichtig ist Technik beim Fotografieren?

Es ist so wichtig wie das Gefühl für das Licht oder das Bild ... bis man es vergisst und es zur natürlichen Unterstützung der Vision des Fotografen wird.

Was hast Du gemacht, um die ersten Fotoaufträge zu bekommen?

Ich habe an meinem Portfolio gearbeitet, Fotos von Freunden und Bekannten gemacht, um Erfahrungen und Selbstvertrauen zu sammeln. Dann habe ich begonnen, mich auf einige Stellen zu bewerben.

Welchen Stellenwert hat die digitale Nachbearbeitung für Dich?

Dies ist der letzte Schliff im gesamten Prozess zur Erstellung eines Fotos. Es gibt dem Endergebnis die volle Absicht und ist daher genauso wichtig wie alle Phasen zuvor.

Welche Tipps würdest Du einem Hobbyfotografen geben, um bessere Fotos zu machen?

Du musst verstehen, wie Licht funktioniert. Dann musst du auf Rahmung und Komposition achten. Und schließlich musst du Risiken eingehen.

Worin sollten angehende Fotografen und Fotografinnen unbedingt investieren und warum?

Sie sollten Zeit investieren, um zu fotografieren und ihr Portfolio aufzubauen. Auf diese Weise sammeln sie Erfahrungen und Wissen, die entscheidend sind, um ihre Fähigkeiten, ihre Schwächen und Stärken, ihren Stil und vor allem ihr Wissen über Licht und Komposition zu entdecken.

Finde weitere Fotostudios wie Philippe Rives aus Berlin

Bist du auf der Suche nach einem Fotostudio in Berlin? Zum Beispiel für deine Hochzeit oder ein besonderes Shooting? Dann bist du hier genau richtig. Hier findest du 7.000 Profis wie Philippe Rives.

Gib in der Suche deine Stadt ein und entdecke passende Fotostudios, zum Beispiel in Berlin. Du kannst Portfolios durchstöbern und das Studio wählen, das am besten zu dir passt.

Im Anfrageformular kannst du Angebote von Fotostudios aus Berlin erhalten. Fülle das Formular aus und gib deine Wünsche an. Wir kümmern uns darum, dass dir Angebote von Profis wie Philippe Rives zugeschickt werden. Du kannst die Angebote vergleichen und das Studio wwählen, das am besten zu dir passt.