Hochzeitsfotografen aus Bochum

177 Fotostudios
Marina Scheubly
Bochum
Moritz Feidieker
Bochum
Daniel Schindzielorz
Herne
7 km
Thomas Ludewig
Herne
7 km
Jennifer Baranowski-Hesse
Gelsenkirchen
9 km
Castrop-Rauxel
11 km
Christoph Paschek
Dortmund
13 km
Janine Lindekugel
Dortmund
14 km
Markus Hannemann
Essen
14 km
Paul Wiesmann
Recklinghausen
16 km
Giorgi Iremadze
Hagen
18 km
Hochzeitsfotografie Trends für deine unvergessliche Traumhochzeit.

Hochzeitsfotografie Trends für deine unvergessliche Traumhochzeit.

Entdecke die neuesten Hochzeitsfotografie-Trends für deine Traumhochzeit und lass dich inspirieren. Jetzt lesen und unvergessliche Momente festhalten.
Paul Klimek
Essen
18 km
Daniela Arndt
Dortmund
20 km
Oberhausen
25 km
Karl-Heinz Schultze
Wuppertal
25 km
Samantha Müller
Oberhausen
25 km
Friederike Loef
Essen
25 km
Dorsten
27 km
Christian Ermke
Oberhausen
27 km
Fausto Steinbrecher
Ratingen
30 km
Peter Zulauf
Remscheid
32 km
Vu Anh Khoa Pham
Duisburg
32 km
Ralf Lehmann
Remscheid
33 km
1 2 3 ... 6

Weitere Hochzeitsfotografen außerhalb von Bochum:

Herne Gelsenkirchen Ennepe-Ruhr-Kreis Recklinghausen Wuppertal Hagen Dortmund Essen Remscheid Solingen Bottrop Mettmann Coesfeld Mülheim an der Ruhr Oberhausen Unna Leverkusen Märkischer Kreis Borken Rheinisch-Bergischer Kreis Münster Düsseldorf Duisburg Oberbergischer Kreis

Macht euch Gedanken, wie eure Hochzeitsfotos aussehen sollen!

Um Kunden als Fotograf in Bochum zu finden, gibt es einige Möglichkeiten. Online-Verzeichnisse wie Google My Business, Yelp und Fotografie-Verzeichnisse sind ein guter Anfang. Diese Verzeichnisse listen oft Informationen über Fotografen in Bochum auf, einschließlich ihrer Arbeitsproben, Stilen und Preisen. Ein professioneller Hochzeitsfotograf in Bochum wird euch des Weiteren nicht nur während der Trauungsphase mit der Kamera begleiten, sondern auch die Vorbereitungen und die anschließenden Feierlichkeiten fotografisch festhalten. Zusätzlich könnt ihr euch auf Wunsch ein zusätzliches Shooting in einer bestimmten Location wünschen. Hier kommen Braut und Bräutigam noch einmal besonders zur Geltung und ihr könnt eure ganz individuellen Fotowünsche in die Tat umsetzen lassen.

Hochzeitsfotografie - bildhafte Erinnerungen ein einen der schönsten Momente!

Hochzeitsfotografie in Bochum ist eine der anspruchsvollsten und aufregendsten Arten der Fotografie. Es geht darum, die unvergesslichen Momente und Emotionen eines Hochzeitstages für immer festzuhalten. Aus diesem Grund macht sich ein guter Fotograf bereits im Voraus Gedanken darüber, welche Momente er wie festhalten möchte. Auch empfiehlt es sich, wenn sich der Fotograf bereits vor der eigentlichen Zeremonie die Location ein wenig genauer angucken kann. So kann er bereits im Voraus planen, wo er sich mit der Kamera am besten positionieren könnte, um hochwertige und einzigartige Fotos zu zaubern.

Die Kunst der Hochzeitsfotografie

Lasst euch vom Hochzeitsfotografen in Bochum eurer Wahl außerdem auch immer ein paar Referenzbilder von anderen Hochzeiten zeigen, um ein besseres Gesamtbild von der Arbeit des Fotografen zu bekommen. Sagt euch der Bildaufbau zu? Sehen die Fotos natürlich oder doch eher gestellt aus? Gefällt euch der Bearbeitungsstil oder ist es für euren Geschmack schon wieder ein wenig 'too much'? Macht euch am besten frühzeitig auf die Suche nach einem geeigneten Fotografen und trefft eure Wahl erst, wenn ihr euch sicher seid, dass die Zusammenarbeit zwischen euch und dem Fotografen harmoniert. Als Fotograf in Bochum hast Du die Chance, eine pulsierende Stadt mit einer reichen Geschichte und einer vielfältigen Kultur zu erkunden und zu fotografieren. Die Stadt bietet eine Vielzahl von kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie das Jahrhunderthalle, das Schauspielhaus Bochum, das Planetarium und das Deutsche Bergbau-Museum.

Was bringt ein guter Hochzeitsfotograf mit sich?

Selbstverständlich sollte jeder professionelle Fotograf stets einen Plan B in petto haben, falls das Equipment streikt - doch Fotografen sind auch nur Menschen und bei einem Fehler - und sei dieser noch so klein - seid ihr am Ende die Leidtragenden. Deshalb gilt: Doppelt hält besser, denn Vorsicht ist besser als Nachsicht! Auch bei der Hochzeitsfotografie in Bochum gibt es einige Dinge, die ihr selbst tun könnt, um dem Fotografen seine Arbeit zu erleichtern. So könnt ihr ihm bspw. im Voraus eure Vorstellungen mitteilen und erläutern, welche Momente unbedingt fotografisch festgehalten werden müssen. Auch solltet ihr euch beide während der Zeremonie voll und ganz auf den Moment konzentrieren, sprich: Auf eure Hochzeit! Emotionale Bilder können nur entstehen, wenn ihr beide auch Emotionen in diesem Moment verspürt. Vergesst also am besten alles um euch herum und beachtet den Fotografen gar nicht.